12 Monate MARKANT-Luft schnuppern: unser IT-Traineeprogramm.

Kommen Sie, um zu bleiben!

Nach dem Studium endlich in die Praxis – und trotzdem kein Sprung ins kalte Wasser?! 
Mit unserem IT-Traineeprogramm steigen Sie voll ein und lernen dabei die gesamte Breite der MARKANT-Welt aus Sicht der IT kennen. Aktivieren Sie Ihr fachliches Know-how und bringen Sie Ihre frischen Ideen ein. Wir freuen uns auf Sie!

Das Traineeprogramm

Auf Basis Ihres Interessensschwerpunktes für Softwareentwicklung, Wirtschaftsinformatik oder Informationstechnik planen wir gemeinsam Ihr 12-monatiges Traineeprogramm in einem dieser drei Bereiche. Dabei erhalten Sie einen abwechslungsreichen Einblick in verschiedene Aufgabenstellungen unserer IT. 
In den ersten sechs Monaten durchlaufen Sie je nach persönlichen Voraussetzungen und Vakanzen 2–3 Teams und unterstützen die Kollegen im Tages- bzw. Projektgeschäft. Parallel dazu vernetzen Sie sich im Unternehmen und lernen immer neue Aufgabenfelder und weitere Kollegen kennen. Auf Basis Ihrer dabei gesammelten Informationen und Eindrücke setzen Sie in den darauffolgenden 6 Monaten selbst Ihre Schwerpunkte und entscheiden sich für eine Mitarbeit bei 2–3 weiteren Arbeitsgruppen aus einem breiten Team-Pool.

Warum als Trainee einsteigen?

  • 12 Monate Einblick in die Praxis, um sich nach dem Studium zu orientieren sowie Stärken und Interessenschwerpunkte zu entdecken und auszubauen
  • Strukturierte Einarbeitung in das Unternehmen und die verschiedenen Aufgabenfelder
  • Begleitende Weiterbildung, Förderung durch einen persönlichen Mentor und durchgehende Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Kombination aus breitem Überblick über die MARKANT-IT und tiefem Fachwissen in individuellen Interessensgebieten und Spezialthemen
  • Breite Vernetzung im Unternehmen und wertvolle Kontakte
  • Karrierebaustein und Aussicht auf eine unbefristete Übernahme

Warum MARKANT?

  • Eigenentwicklung von kundenspezifischen Produkten sorgt für täglich neue Herausforderungen, die Fachwissen, Kreativität und Eigeninitiative fördern
  • Agile, selbstorganisierte und interdisziplinäre Teams, die mit den neuesten Methoden arbeiten (SCRUM, SCRUM of SCRUMS und Kanban)
  • First Follower bei IT-Trends: Cloud-Technologien, Big Data, Analytics & Predictive, Cyber Security, Virtualisierung oder Künstliche Intelligenz sind nicht nur Buzzwords, sondern genutzte Grundlage der täglichen Arbeit
  • Technologie-Stack (Auswahl):
    Programmiersprachen
    Java, JavaScript, TypeScript, C++, PL/SQL, Go, Python 
    Data Management
    Oracle, DB2, MySQL, MS SQL, Druid, Cassandra, Neo4J, Elasticsearch, Kafka, ActiveMQ, Hadoop, Spark 
    Frameworks
    Spring, Spring Boot, Spring Cloud, Angular JS, Angular 2+, ReactJS, Bootstrap, jQuery, Drools, Node.js, Vaadin, GWT, JSF 
    Entwicklungsumgebung
    IntelliJ, Eclipse, Jenkins CI, Maven, Sonar, Git, GitLab, Bitbucket, Visual Studio Code, Powershell 
    Plattform und Infrastruktur
    Kubernetes, Docker, Packer, Ansible, Terraform, Prometheus, Grafana, Azure, WebSphere Liberty
  • Hochklassige IT-Infrastruktur, u. a. ein leistungsfähiges Rechenzentrum: aktuell 1045 Server, 85 % Virtualisierungsgrad, TIER III TÜV-zertifiziert, hochverfügbar etc.
  • Kollegiale und teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit respektvollem Austausch auf Augenhöhe
  • Wissensorganisation, bei der gegenseitiger Austausch, Reflexion und das fortwährende Lernen im Vordergrund stehen
  • Work-Life-Balance auf Basis einer 38,5 Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub und flexiblen Gleitzeitregelungen
  • Attraktives Gehalt, subventionierte Kantine sowie Vergünstigungen in Fitnessstudios
  • Vielfältige Mitarbeiter-Events und Veranstaltungen: MARKANT-Fussballturnier, MARKANT-Lauftreff, Skiwochenende, Weihnachtswanderung, Weihnachtsfeier

Was wir von Ihnen erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Informatik, der Angewandten Informatik, der Wirtschaftsinformatik, der Informationstechnik oder gerne ein abgeschlossenes Studium mit IT-nahen Schwerpunkten
  • Interesse an informationstechnischen Zusammenhängen und an aktuellen IT-Themen
  • Gerne erste Praxiserfahrungen
  • Freude an der Arbeit im Team und Kommunikationsstärke
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Zielstrebigkeit

Wie Sie sich bewerben können

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit folgenden Unterlagen: 

  • Anschreiben mit Ihren aktuellen Kontaktdaten sowie Ihrer Motivation für das IT-Traineeprogramm
  • Lebenslauf
  • Kopien Ihres Studien-Abschlusszeugnisses und/oder vorläufiges Zwischenzeugnis / Übersicht Prüfungsleistungen
  • Ggf. Praktikumsbestätigungen oder andere Zertifikate 

Das IT-Traineeprogramm startet jeweils im März. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils bis Ende Oktober des Vorjahres.